greece map

Athen
Kreta


Karte von Korfu
Korfu Griechenland - Karte Von Korfu Insel


Schon die österreichische Kaiserin Sissi konnte sich der einzigartigen Faszination Korfus nicht entziehen und ließ sich bei Gastouri an der Ostküste eine Villa zum Traumschloss umbauen. Sie benannte es nach ihrem Lieblingshelden Achilles. Korfu insel ist die nördlichste und eine der größten griechischen Insel im Ionischen Meer, sowie eine der wohlhabenden Gegenden des Landes. Wegen ihrer für Griechenland eher untypischen üppigen Vegetation nennen sie die Griechen die "grüne Insel". Tatsächlich dauert die Blütezeit auf Korfu alle vier Jahrszeiten an. Das milde Klima und die hohe Luftfeuchtigkeit sorgen für ein Feuerwerk der Farben der verschiedenen Wildblumen und Orchideen. Die Sommer sind trocken, aber nicht zu heiß; im Winter fällt die Temperatur kaum unter 10°C - optimal für einen Urlaub zu jeder Jahreszeit



Aufgrund der guten Erreichbarkeit der Insel mittels internationalen Flughafen, erfreut sich Korfu mit seiner gleichnamigen Hauptstadt immer größerer Beliebtheit und hat sich als Urlaubsinsel bereits etabliert. Das stetig wachsende touristische Interesse stellt daher einen erheblichen Wirtschaftszweig dar, und wird ergänzt von den landwirtschaftlichen Erträgen. Im Vergleich zu anderen griechischen Inseln stellt Korfu aufgrund seiner überwiegend grünen Oasen eine Seltenheit dar, die sich auch in ihrem Beinamen “grüne Insel” wiederfindet. Daher präsentiert sich dem Reisenden hier eine Flora, die aufgrund des mediterranen Klima eine wahrhaft imposante Artenvielfalt aufweist die ihresgleichen such.

Korfu ist landschaftlich ein absolut untypisches Stueck Griechenland, da es auf den ersten Blick eher an Italien erinnert und eben so ganz anders ist als z.B. die kargen aber ebenso reizvollen Kykladen. Aber in Sachen Griechenland sind gerade die Korfioten stolz darauf, dass Sie der einzige Teil Griechenlands sind, der nie von der Tuerkei besetzt war, so dass eine festgefahrene landschaftsbezogene Definition Griechenlands ohnehin fehl am Platze ist. Die freundliche Art der Menschen und deren Charme laesst zudem sehr schnell das typische Griechenlandfeeling aufkommen und als Griechenlandfan fuehlt man sich schnell wieder zuhause
. Korfu hat eine Größe von 585,312 km² und liegt südöstlich von Italien, im Norden jedoch nur in zwei Kilometer Entfernung zur albanischen Küste



Griechenland - Korfu - Halkidiki - Kreta - Naxos - Kerkyra - Kefalonia - Zante - Athen karte